Plätzchen

Erdnuss-Schnecken

Hallo Ihr Lieben!

To’n Start de Wiehnachtstied heff ik een bannig leckeres Rezept för düsse Ültje-Snicken för jau. De Kombination vun sööten Deeg met den soltigen Ültjen is foerwiss schmackhaft un ik finn de Backels kieken bavenan heel wunnerboor ut. Finnt jau dat ook? Een wunnerboorer Start in de Pletten-Saison. Met wecke Pleten beginnt jau in düssem Johr?

Zum Start der Weihnachtszeit habe ich ein sehr leckeres Rezept für diese Erdnuss-Schnecken für Euch. Die Kombination von süßem Teig mit den salzigen Erdnüssen ist wirklich köstlich und ich finde die Kekse sehen auch noch ganz wunderbar aus. Findet Ihr nicht auch? Ein wunderbarer Start in die Plätzchensaison. Mit welchen Plätzchen beginnt Ihr in diesem Jahr?

Erdnuss-Schnecken

Print Recipe
Serves: 30 Stück

Ingredients

  • 300 g Dinkelmehl
  • 1 TL Backpulver
  • 130 g Zucker
  • 2 Eier
  • 130 g Butter
  • 5 EL Erdnussbutter
  • 2 EL Kakaopulver
  • 100 g gesalzene Erdnusskerne

Instructions

1

Für den Teig das Mehl mit dem Backpulver vermischen. Dann den Zucker, die Eier und die Butter sowie die Erdnussbutter dazugeben und mit einem Rührgerät mit einen Knethaken zu einem Teig verkneten.

2

Den Teig halbieren und unter die eine Hälfte das Kakaopulver kneten.

3

Beide Teighälften in Frischhaltefolie wickeln und für eine halbe Stunde kaltstellen.

4

Währenddessen die Erdnusskerne grob hacken.

5

Beide Teighälften ausrollen. Auf die eine Teighälfte die Erdnusskerne streuen und die andere Teighälfte darauf legen. Das Ganze aufrollen und in Frischhaltefolie wickeln. Die Teigrolle für eine Stunde kaltstellen.

6

Ca 5 mm dicke Scheiben von der Rolle abschneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

7

Im vorgeheizten Backofen bei 180°C Ober-/Unterhitze für etwa 12-15 Minuten backen.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

Ich akzeptiere

*