Aufstrich

Quittengelee mit Zimt

Hallo Ihr Lieben!

Natürlich habe ich aus den Quitten nicht nur Quittenlikör zubereitet. Sondern es gab auch ein paar Gläser Quittengelee. Ein wenig mit Zimt verfeinert schmeckt das Quittengelee auch schon nach Herbst und Winter.

Quittengelee mit Zimt

Print Recipe
Serves: 750 ml

Ingredients

  • 10 Quitten
  • 3 Zimtstangen
  • 1 kg Gelierzucker 2:1

Instructions

1

Die Quitten abreiben, sodass der Flaum entfernt wird. Dann mit Schale und Kernen in Stücke schneiden und in einen großen Topf geben. Soviel Wasser in den Topf füllen, dass die Quitten knapp bedeckt sind. Die Quitten mit dem Zimt für etwa eine Stunde köcheln lassen, bis sie ganz weich sind.

2

Anschließend den Topf für eine Stunde abkühlen lassen. Den Quittensaft durch ein großes Sieb schütten. Dabei dürfen die Quitten aber nicht ausgedrückt werden.

3

750 ml von dem Saft abmessen, den Zucker einrühren und das Ganze zum Kochen bringen. Für 3 Minuten kochen, dann eine Gelierprobe durchführen.

4

Das Gelee in ausgekochte Gläser füllen und für 10 Minuten auf den Kopf füllen.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

Ich akzeptiere

*