Torten

Möhrentorte mit Frischkäsecreme

Hallo Ihr Lieben!

Auch wenn es draußen noch gar nicht nach Frühling aussieht, finde ich, dass es höchste Zeit für ein wenig Frühling wird.  Und was passt besser zum Frühling oder zur Osterzeit als Möhrenkuchen. Wie heißen die orangen Stangen denn bei Euch? Möhren, Karotten oder Wurzeln?

Bi us in Noorddüütschland heeten düsse Knollen Wuddeln. 

Und der klassische Möhrenkuchen präsentiert sich bei dieser Möhrentorte mit Frischkäsecreme von seiner schönen Seite. Er ist super saftig, mit einer leichten Zimtnote und die Frischkäsecreme locker leicht. Dieses Törtchen ist wirklich wunderbar für den perfekten Frühlingskaffeetisch. Da kommt selbst bei diesem grauen und kalten Wetter eine gute Stimmung auf.

 

Möhrentorte mit Frischkäsecreme

Print Recipe
Serves: Für ein 20cm Törtchen

Ingredients

  • Für den Teig:
  • 350 g Bio-Möhren
  • 250 g weiche Butter
  • 350 g Zucker
  • 3 Eier
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 650 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 TL Natron
  • 1 TL Zimt
  • 1 Prise Salz
  • 250 ml Milch
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • -
  • Für die Frischkäsecreme:
  • 150 g weiche Butter
  • 500 g Frischkäse (Doppelrahmstufe)
  • 150 g Puderzucker
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • -
  • Marzipankarotten für die Dekoration

Instructions

1

Den Backofen auf 175°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Eine große Schüssel parat stellen.

2

Zunächst die Möhren schälen und fein raspeln.

3

Die Butter mit dem Zucker schaumig rühren. Die Karotten, Eier und das Vanilleextrakt nach und nach einrühren.

4

In einer zweiten Schüssel das Mehl mit dem Backpulver, Natron, Zimt und Salz vermengen.

5

Die trockenen Zutaten im Wechsel mit der Milch nach und nach unter die Karottenmischung rühren. Anschließend die Mandeln unterheben.

6

Den Teig in zwei gleichgroße Portionen aufteilen und in einer gefetteten 20 cm Backform nacheinander für etwa 70-80 Minuten backen. Die Tortenböden vollständig auskühlen lassen. Die erkalteten Böden begradigen und jeweils in der Mitte teilen.

7

Für die Creme die Butter für etwa 5 Minuten schaumig rühren. Dann den Frischkäse, den Puderzucker und das Vanilleextrakt unterrühren. Etwa 3 EL der Frischkäsecreme beiseite stellen.

8

Bei dem Stapeln der Torte beginne ich mit einer der unteren Tortenbodenhälften und beende das Ganze mit der zweiten unteren Tortenbodenhälfte. Zwischen den einzelnen Schichten wird jeweils die Frischkäsecreme verstrichen und am Ende das komplette Törtchen mit der restlichen Frischkäsecreme einstreichen.

9

Mit einer Spritztülle, den 3 EL Frischkäsecreme und den Marzipankarotten die Torte dekorieren.

 

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply
    Karottenwaffeln mit Frischkäsecreme | teeunkooken.de
    22. März 2018 at 20:42

    […] man wundervolle Rezepte für Kuchen und Torten mit Karotten bzw. Möhren. Ja auch ich habe eine Möhrentorte mit Frischkäsecreme gebacken, aber manchmal muss es auch etwas anderes sein. Wie wäre es da mit saftigen […]

  • Leave a Reply

    *

    * Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

    Ich stimme zu.