Kuchen

Zitronen-Mohn-Kuchen

Hallo Ihr Lieben!

Habt Ihr früher als Kinder auch immer so gerne Zitronenkuchen gegessen? Eigentlich ein ganz simpler Kuchen, aber mit der leckeren Zuckerglasur habe ich ihn immer gerne gegessen. Ich finde es müssen nicht immer die großen Torten sein, um mit einem Kuchen zu überzeugen. Und dieser Zitronenkuchen wurde noch mit ein wenig Mohn verfeinert. Eine wilde Kombination? Ja jeder Friese ist erstmal sehr kritisch, wenn der Klassiker abgewandelt wird. Aber der Zitronen-Mohn-Kuchen konnte auf ganzer Länge überzeugen. Er ist schön saftig, zitronig und der leicht nussige Geschmack des Mohnes rundet das Ganze ab.

Hebbt ehr domaals as Kinner jüst so geern Sitronen-Kooken eten? Eegens een heel eenfacher Kooken, aver met de leckeren Suckerglasuur heff ik em alltiet geern eten. Ik finn dat mööt nech alltiet de grooten Torten ween, um met Kooken to övertügen. Un düsse Sitronen-Kooken ward bobento met een beten Mohn verfienert. Een wille Kombination? Jo elk Freese is eerstmal bannig kruesch, wenn de Klassiker afgewannelt ward. Aver de Sitronen-Mohn-Kooken konnte op heel langs övertügen. He is kommodig saftig, zitronig un de licht nussige Smack de vun de Mohn runn dat af.

 

 

Zitronen-Mohn-Kuchen

Print Recipe

Ingredients

  • Für den Teig:
  • Saft und Schale von 3 unbehandelten Zitronen
  • 150 g sehr weiche Butter
  • 150 g Zucker
  • 3 Eier
  • 170 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 70 g Mohn
  • -
  • Für die Glasur:
  • 200 g Puderzucker
  • Saft und Schale von einer unbehandelten Zitrone

Instructions

1

Den Backofen auf 180°C vorheizen. Eine Kastenform einfetten. Je nach Länge der Kastenform variiert die Höhe des Kuchens. Eine Kastenform mit 20 cm Länge ist ideal.

2

Die Schale der Zitronen dünn abreiben und ganz fein hacken. Danach die Zitronen auspressen. Die Schale und den Saft einer Zitrone für die Glasur beiseite stellen.

3

Die Butter schaumig aufschlagen und nach und nach dem Zucker unterrühren. Die Eier einzeln hinzufügen und verrühren.

4

Das Mehl mit dem Backpulver und dem Mohn vermischen und unter die Masse rühren. Zum Schluss den Zitronenschale sowie den Saft untermischen.

5

Den Teig in die Kastenform geben und für etwa 40 Minuten backen und vollständig auskühlen lassen.

6

Für die Glasur den Puderzucker mit dem Zitronensaft und der Schale glatt rühren und auf dem Kuchen verteilen.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.