Andere Leckereien/ Getränke

Chaitee-Sirup für Chai-Latte selber machen

Hallo Ihr Lieben!

Trinkt Ihr im Café auch so gerne Chai-Latte? Ich liebe dieses würzige Getränk. Ich habe viele „Getränkepulver“ ausprobiert, um den Chai-Latte zuhause genießen zu können. Aber nie habe ich einen wirklichen Ersatz gefunden. Aber mit diesem selbstgemachten Chaitee-Sirup kann man das leckere Getränk auch einfach zuhause zubereiten.

Deshalb musste ich den Sirup auch unbedingt Emily von dem Kanal SACH AN!  zeigen. Denn man kann den Chaitee-Sirup nicht nur selbst genießen, sondern auch wunderbar verschenken. Also ist er perfekt für die Weihnachtszeit. Und so haben Emily und ich auch gemeinsam für Euch ein Rezeptvideo gedreht.  Insgesamt gibt es vier wundervolle Videos mit Rezepten und Anleitungen für die Adventszeit für Euch.

Diese tollen Videos durften wir im Zuhause 18 der EWE drehen und dabei die unglaublich toll ausgestattete Küche nutzen. Denn das Zuhause 18 ist ein Haus mit mehr als 30 smarten Komponenten, die einem zeigt, wie smartes Leben und Wohnen heutzutage ausschauen kann.

Das Video für den Chaitee-Sirup findet ihr hier. Auf dem Kanal sind neben den anderen Adventsvideos auch noch viele weitere interessante Videos über spannende Personen und Veranstaltungen aus Oldenburg und umzu.

Chaitee-Sirup

Print Recipe
Serves: ca. 500 ml

Ingredients

  • 1 Vanilleschote
  • 12 Gewürznelken
  • 5 Zimtstangen
  • 14 Kardamonkapseln
  • 5 Sternanis
  • 1 Msp. Muskatblüte
  • 6 Pimentkörner
  • 30 g Ingwer
  • 200 g Zucker
  • 14 Teebeutel (oder 25 g) schwarzer Tee
  • 2 EL Honig

Instructions

1

Die Vanilleschote auskratzen und mit dem Vanillemark und des restlichen Gewürzen und dem Zucker mit 150 ml Wasser mischen. Die Mischung in einem Kochtopf bei mittlerer Hitze für etwa 5 Minuten unter Rühren aufkochen.

2

Den Tee mit 100 ml kochendem Wasser übergießen und 5 Minuten ziehen lassen. Den Tee entfernen und den Honig dazugeben.

3

Das Teekonzentrat mit dem Gewürzsirp vermischen und einige Tage durchziehen lassen. Die Gewürze abseihen und in eine saubere Flasche füllen.

Für die Chai-Latte 150ml Schwarzen Tee zubereiten und mit 150 ml warmer Milch vermischen. Nach Geschmack 1-2 TL Sirup unterrühren.

Lasst es Euch schmecken!

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply
    Chai-Cheesecake - winterlicher Käsekuchen | teeunkooken.de
    5. November 2017 at 08:02

    […] Käsekuchen zeigt sich in einem winterlichen Gewand. Mit den wundervollen Gewürzen aus dem Chaitee-Sirup (Rezept hier) und einer knackigen Schokoladenglasur lässt sich mit diesem Cheesecake ein Herbst- oder Wintertag […]

  • Reply
    Chaitee-Cupcakes | teeunkooken.de
    10. November 2017 at 08:10

    […] ich mich in den Chaitee-Sirup ein wenig verliebt habe , musste ich damit auch noch leckere Chaitee-Cupcakes backen. Wie heißt […]

  • Leave a Reply

    *