Plätzchen

Schoko-Nuss-Sterne

Hallo Ihr Lieben!

Da ich nicht mehr warten konnte, starte ich mit diesen Schoko-Nuss-Sternen die Plätzchen- und Weihnachtsbäckerei für dieses Jahr.

Ich muss gestehen, dass ich ein riesiger Weihnachtsfan bin. Ich liebe die Gerüche, die Lichter und die gemütliche Stimmung. Als am Freitag die Weihnachtsbeleuchtung in der Stadt aufgehangen wurde, habe ich mich gefreut wie ein kleines Kind.  Und für jeden Bäcker ist die Weihnachtszeit ein Traum. Ich weiß immer gar nicht, was ich zu erst backen soll.

Deshalb hab ich in diesem Jahr mit diesen leckeren Schoko-Nuss-Sternen angefangen. Sie erinnern einen an die die Zimtsterne, weil sie auch so schön weich sind. Aber diese Sterne sind dazu super schokoladig.

Schoko-Nuss-Sterne

Print Recipe
Serves: ca. 50 Stück

Ingredients

  • 2 Eier
  • 250 g Puderzucker
  • 80 g Zartbitterkuvertüre
  • 400 g gemahlene Haselnüsse
  • 50 g Kakao
  • 1 TL Zimt
  • gemahlene Haselnüsse zum Ausrollen

Instructions

1

Die Eier mit dem Puderzucker schaumig rühren. Die Zartbitterkuvertüre im Wasserbad schmelzen und mit den Haselnüssen unterrühren. Anschließend den Kakao und den Zimt unter den Teig arbeiten.

2

Den Teig auf den gemahlenen Haselnüssen ausrollen und Sterne ausstechen. Die Sterne auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und im vorgeheizten Backofen bei 150°C für etwa 10 Minuten mehr trocknen als backen,

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply
    Lebkuchen-Plätzchen | teeunkooken.de
    21. November 2017 at 08:02

    […] Backsaison wurde bei mir jetzt richtig  mit den Lebkuchen-Plätzchen gestartet. Nach den Schoko-Nuss-Sternen mussten einfach die nächsten Keksdosen gefüllt werden. Und ich finde beim Plätzchen backen gibt […]

  • Leave a Reply

    *