Kleingebäck

Aprikosencrumble

Hallo Ihr Lieben!

Manchmal kommt man gestresst von der Arbeit, macht sich einen leckeren Tee und hat irgendwie Lust auf etwas Süßes dazu. Ein Crumble ist da einfach super. Es ist schnell zusammengerührt, man kann das Obst der Saison nutzen und es noch warm essen.

In diesem Falle habe ich süße Aprikosen genutzt, aber man könnte beispielsweise auch Pflaumen oder Äpfel nehmen.

Aprikosencrumble

Print Recipe

Ingredients

  • 1 Kilo Aprikosen
  • 100 g Mehl
  • 70 g kernige Haferflocken
  • 70 g brauner Zucker
  • 100 g weiche Butter
  • Zimt nach Belieben

Instructions

1

Zunächst die Aprikosen waschen, entkernen und in große Spalten schneiden.

2

Eine Auflaufform einfetten und darin die Aprikosen verteilen.

3

Die restlichen Zutaten zu einem krümeligen Teig vermengen und auf den Aprikosen verteilen.

4

Im vorgeheizten Backofen bei 180°C für etwa 30 Minuten goldbraun backen.

Notes

Dazu schmeckt leckeres Vanilleeis oder Vanillesauce.

Lasst es Euch schmecken!

Carina ♥

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

*