Torten

Beeren-Frischkäse-Torte

Hallo Ihr Lieben!

Am vergangenen Wochenende habe ich diese leckere Beeren-Frischkäse-Torte gebacken. Überall waren Beeren im Angebot und da musste ich einfach zuschlagen. Ich finde dieses Törtchen macht ganz schon was her und bringt Freude und schon ein paar Sommergefühle auf den Tisch. Und es ist ganz locker, fruchtig und leicht.

Beeren-Frischkäse-Torte

Print Recipe
Serves: Für ein 18cm Törtchen

Ingredients

  • Für den Teig:
  • 250 g Butter
  • 250 g Zucker
  • 6 Eier
  • 300 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • Vanilleextrakt
  • -
  • Für die Füllung:
  • 250 g Mascarpone
  • 150 g Quark
  • 150 g Frischkäse
  • 100 g Puderzucker
  • etwa 400 g Beeren (Himbeeren, Brombeeren, Heidelbeeren)
  • -
  • Für das Frosting:
  • 100 g weiche Butter
  • 250 g Puderzucker
  • 100 g Frischkäse
  • 3 EL Beerenmarmelade ohne Kerne (z.B. Schwartau Samt Waldbeere oder Johannisbeere)
  • -
  • Beeren für die Dekoration

Instructions

1

Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

2

Für den Teig die Butter mit dem Zucker weich aufschlagen. Die Eier unterrühren. Anschließend das Mehl mit dem Backpulver und dem Vanilleextrakt unter die Masse mischen und zu einem Teig verarbeiten.

3

Eine Springform einfetten und mit dem Teig befüllen. Den Boden im vorgeheizten Backofen für etwa 40 Minuten backen. Den Kuchen vollständig auskühlen lassen und den Teig in drei Böden aufschneiden.

4

Für die Füllung Mascarpone, Quark, Frischkäse und Puderzucker cremig rühren.

5

Den ersten Boden auf eine Tortenplatte legen und einen Tortenring herumstellen. Etwa ein Drittel der Creme auf den ersten Boden geben und die Hälfte der Beeren darauf gleichmäßig verteilen.

6

Mit dem zweiten Boden genauso verfahren. Anschließend den dritten Boden auflegen und das letzte Drittel der Creme darauf verstreichen. Für etwa ein bis zwei Stunden sehr kalt stellen.

7

Währenddessen für das Frosting die Butter für etwa 5 Minuten cremig schlagen, Den Puderzucker unterrühren und weiter hell aufschlagen.

8

Den Frischkäse und die Marmelade unterrühren. Das Frosting kalt stellen.

9

Den Tortenring vorsichtig entfernen und die Torte dünn mit dem Frosting bestreichen. Nochmals für eine halbe Stunde kalt stellen.

10

Anschließend die Torte komplett mit dem Frosting bestreichen.

11

Zum Schluss nach Belieben mit Beeren dekorieren.

Alles Liebe,

Carina ♥

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

*