Muffins und Cupcakes

Bueno-Cupcakes

Hallo Ihr Lieben!
Ich kombiniere gerne meine liebsten Süßigkeiten mit Muffins. Kuchen oder Cupcakes. So ist auch meine neuste Leckerei entstanden: Bueno-Cupcakes. Eine perfekte Kombination von einem Schokoladenmuffin  und einer Buttercreme mit kleingehackten Buenos und Nutella.  Einfach lecker und total schokoladig!

 

Bueno-Cupcakes

Print Recipe
Serves: 12 Cupcakes

Ingredients

  • Für den Teig:
  • 150 g weiche Butter
  • 100 g Zucker
  • 3 Eier
  • 3 EL Nutella
  • 6 EL Milch
  • 250 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 3 EL Back-Kakao
  • -
  • Für das Frosting:
  • 200 g weiche Butter
  • 250 g Puderzucker
  • 100 g Kinder-Buenos
  • 5 EL Nutella
  • -
  • 3 Kinder-Buenos oder 12 Mini's

Instructions

1

Die Butter cremig schlagen und den Zucker unterrühren. Die Eier einzeln nach und nach einrühren und Nutella dazugeben.

2

Das Mehl mit dem Backpulver mischen und abwechselnd mit der Milch und dem Kakaounter den Teig rühren.

3

Eine Muffinform mit Papierförmchen auskleiden und jedes Förmchen mit dem Teig befüllen.

4

Die Muffins im vorgeheizten Backofen bei 180°C für etwa 20 Minuten backen.

5

Für das Frosting die Butter für etwa 5 Minuten schaumig aufschlagen und nach und nach den Puderzucker einrühren.

6

Die Kinder-Buenos ganz klein hacken und gemeinsam mit dem Nutella in die Buttercreme rühren.

7

Die Creme in eine Spritztülle füllen und kreisförmig auf die ausgekühlten Muffins spritzen.

8

Nach Belieben die Cupcakes mit Kinder-Buenos verzieren.

Alles Liebe,

Carina ♥

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply
    diekuechebrennt
    30. Mai 2017 at 08:26

    Oh mein Gott .. ich liebe Buenos! Das wär was für mich 😀

  • Leave a Reply

    *