Kuchen

Lebkuchen-Brownies

Hallo Ihr Lieben!

Heute habe ich ein wunderbares Rezept für euch. Eine Kombination aus zwei meiner liebsten Leckereien- Lebkuchen und Brownies. Daraus entstanden ist ein sehr saftiger und schokoladiger Kuchen der herrlich nach Lebkuchen schmeckt. Ein Brownie-Rezept für den Winter. Und das Beste daran ist, dass die Lebkuchen-Brownies einfach und schnell gemacht sind.

 

Lebkuchen-Brownies

Print Recipe
Serves: 24x24 cm

Ingredients

  • 150 g Kirschen
  • 150 g Mehl
  • 180 g Puderzucker
  • 50 g Kakaopulver
  • 1 1/2 TL Lebkuchengewürz
  • 2 TL Backpulver
  • 200 g Zartbitterschokolade
  • 240 g Butter
  • 3 Eier
  • 100 g gehackte Haselnüsse
  • 100 g gemahlene Haselnüsse
  • 70 g Puderzucker
  • 1-2 EL Wasser

Instructions

1

Die Kirschen abtropfen lassen und klein schneiden. Mit dem Mehl, dem Puderzucker, dem Kakaopulver, dem Gewürz und dem Backpulver vermischen.

2

Die Schokolade gemeinsam mit der Butter im Wasserbad schmelzen. Danach etwas abkühlen lassen. Zu der Mehlmischung geben und gemeinsam mit dem Eier verrühren. Zum Schluss die Haselnüsse unterrühren.

3

Ein kleines Backblech (24 x 24 cm) einfetten und den Teig hineinfüllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C Ober-/Unterhitze für etwa 25 Minuten backen.

4

Für die Glasur den Puderzucker mit dem Wasser verrühren und nach Belieben in Streifen auf den noch warmen Kuchen verteilen. Anschließend in kleine Stücke schneiden.

Viel Spaß beim Nachbacken!

Carina

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

*