Brot und Stuten/ Herzhaftes/ Kochen

Käsesuppe mit Ciabattabrot

Hallo Ihr Lieben!

In letzter Zeit bin ich nicht dazu gekommen so viel zu backen, da ich am umziehen bin. Da man bei diesen Temperaturen aber auch mal etwas wärmendes braucht habe ich zwischendurch schnell eine Käsesuppe gekocht und Ciabattabrot dazu gebacken.

 

Käsesuppe mit Ciabattabrot

Print Recipe
Serves: 6 Portionen

Ingredients

  • Für die Suppe:
  • 2 Stangen Porree (Lauch)
  • 500 g Gehacktes (halb Rind-, halb Schweinefleisch)
  • 2 EL Öl
  • 750 ml Gemüsebrühe
  • 250 g Kräuterschmelzkäse
  • -
  • Für das Ciabatta (ein Brot):
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 650 g Mehl
  • 1 TL Salz
  • 400 ml lauwarmes Wasser
  • 30 ml Olivenöl

Instructions

1

Für die Suppe:

2

Den Porree zunächst in feine Scheiben schneiden. Das Öl in einem großen Topf erhitzen und das Gehackte darin anbraten. Dabei das Gehackte mit einer Gabel zerdrücken und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Porreescheiben hinzugeben und kurz mitdünsten.

3

Die Gemüsebrühe hinzugeben und das Ganze zum Kochen bringen. Anschließend mit geschlossenen Deckel für etwa 10 Minuten weitergaren.

4

Zum Schluss den Schmelzkäse unterrühren und in der Suppe schmelzen lassen. Dabei die Suppe nicht mehr kochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5

Für das Ciabatta:

6

Zunächst die Trockenhefe in dem lauwarmen Wasser auslösen und etwa 5 Minuten ziehen lassen. Danach die restlichen Zutaten hinzugeben und alles mit einem Knethaken zu einem geschmeidigen Teig verkneten.

7

Die Schüssel mit einem Tuch bedecken und den Teig an einem warmen Ort für etwa 50 Minuten gehen lassen.

8

Den Teig zu einem Brot formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Das Brot mit Mehl bestäuben.

9

Im vorgeheizten Backofen bei 200°C für etwa 25 Minuten backen.

Lasst es euch schmecken,

Carina ♥

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

*