Muffins und Cupcakes

Rocher-Cupcakes

Hallo Ihr Lieben!

Ich bin ein bekennender Schokoholic. Vor allem wenn so langsam die dunkleren Jahreszeiten beginnen braucht man doch ein paar Leckereien für die Seele. Und wenn dann noch Schokolade auf Nuss trifft bin ich im siebten Schokohimmel.

Dat is eenfach bannig good!

Als an diesem Wochenende mein Großvater Geburtstag hatte, dachte ich mir eine der leckersten Köstlichkeiten von Ferrero in einen Schokoteig zu verpacken und mit einer Schokoladen-Haselnuss-Creme zu bedecken. Und so kamen diese kleinen Leckereien dabei heraus…

 

 

Rocher-Cupcakes

Print Recipe
Serves: 12

Ingredients

  • Für den Teig:
  • 100 ml Öl
  • 130 g brauner Zucker
  • 2 Eier
  • 120 ml Sahne
  • 120 g Mehl
  • 40 g Kakao
  • 1 tl Backpulver
  • 1/2 tl Natron
  • 60 g gemahlene Haselnüsse
  • 12 Ferrero Rocher
  • -
  • Für die Creme:
  • 230 g zimmerwarme Butter
  • 250 g Puderzucker
  • 3 EL Nutella
  • 50 g Zartbitterschokolade
  • 12 Ferrero Rocher
  • -
  • Haselnuss-Krokant

Instructions

1

Für den Teig zunächst das Öl mit dem Zucker, den Eiern und der Sahne verrühren. Dann das Mehl mit dem Kakao, dem Backpulver und Natron dazugeben und unterrühren. Zuletzt die gemahlenen Haselnüsse unterheben.

2

Zwölf Muffinförmchen bereitstellen. Einen Esslöffel des Teiges in die Förmchen geben und in die Mitte einen Rocher legen. Mit einem zweiten Esslöffel von den Teig diesen dann bedecken.

3

Die Muffins im vorgeheizten Backofen bei 180 grad für etwa 20 Minuten backen. Anschließend abkühlen lassen.

4

Die Zartbitterschokolade schmelzen und abkühlen lassen.

5

Für die Creme zunächst die Butter hell aufschlagen. Nach und nach den Puderzucker dazugeben und gut verrühren. Dann das Nutella Löffelweise unter die Creme mischen. Zum Schluss die Zartbitterschokolade unterrühren.

6

Einen Spritzbeutel mit der Creme füllen. Als Tülle habe ich die Sterntülle 1M von Wilton verwendet. Die Creme kreisförmig auf die Muffins spritzen. Dabei von außen nach innen arbeiten.

7

Zum Schluss nach Belieben Haselnuss-Krokant über die Cupcakes streuen und einen Rocher auf die Creme mittig aufsetzten.

Viel Spaß beim Nachbacken und Genießen,

Carina

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

*